Blog

☆ Das eigene Buch – it is done!

Es ist wirklich ein ganz tolles Gefühl, sein eigenes Buch in Händen zu halten! Und ich bin super stolz, weil ich das Buch ohne Verlag herausgebracht habe und alles – von A bis Z – allein gemacht habe! Das Buch Cover ist von mir gezeichnet, der Buchsatz selbst gemacht und beim Lektorat hatte ich eine tolle Freundin zur Seite. 

Dennoch entsteht ein Buch nicht „einfach so“ von heute auf morgen. 

Was ich bei dem kreativen Schöpfungsprozess vor allem gelernt habe? Dass das Schreiben insbesondere ein „Überschreiben“ des bereits Geschriebenen ist. Dachte ich bei dem ersten Wurf bereits „It is done!“, stellte ich im Laufe der dann kommenden Monate fest, wie wichtig eine Überarbeitung des geschriebenen Wortes doch ist. Der Text wird – wie eine Flasche Wein, die liegt und ruht – einfach besser!

Ein langer Atem ist somit notwendig, gerade wenn ein Buch in der „Freizeit“ geschrieben wird. Aber der Einsatz hat sich wunderbar ausbezahlt: Ich habe tolles und aufrichtiges Feedback zu meinem Buch bekommen und freue mich immer noch über jede einzelne Rückmeldung. Vielleicht kann das Buch ja auch Ihnen den ein oder anderen Gedankenimpuls geben? 

Mein Buch „Crazy for Life: Verliebt ins Leben“ bekommen Sie in jeder Buchhandlung und bei jedem Online Versanddienst. Mir hilft es sehr, wenn Sie dann bei mir vorbei schauen (Amazon, Google Search, IG oder hier) und mir eine Bewertung da lassen – gerade weil kein großer Verlag oder gar ein Werbebudget zur Verfügung steht !

Ganz viel Freude bereits jetzt und danke vielmals für Ihre Unterstützung! 

→ Amazon: amzn.to/3anScRy

→ BoD: bit.ly/3dwUW19

→ Lemkühl: bit.ly/2Jvz74p

→ Hugendubel: bit.ly/33LeAlm

→ Video: https://youtu.be/n0n2hFeHFNI

English version of the book → amzn.to/35YoAc8

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *