BlogFood for ThoughtsYou prefer listening?

☆ Covid-19: In welcher Welt willst Du leben?

Die Welt, so wie wir sie bislang kannten, ist gerade dabei sich aufzulösen. Aus jedem Chaos kann Neues erwachsen und oft braucht eine Neuausrichtung auch Chaos. Die Energiestränge müssen sich wieder frisch finden und sortieren. Ohne Unordnung geht das nicht. 

Die brisante Frage ist, welche Welt wir uns für uns und unsere Kinder wünschen. 

Wie viel Überwachung, Polizei, Staat und nun auch Verschuldung (wer soll das zahlen?) zum Schutz unserer Gesundheit?

Wie viel freies Leben, das stets und immer mit Risiken verbunden ist. 

Leben ist nicht nur Angst vor der Krankheit und vor dem Tod. Leben bedeutet immer auch Risiken für das Schöne und den Genuss in Kauf zu nehmen. 

Gerade mein Unfall im Februar hat mir das nochmals deutlich gemacht: auch Rad fahren in Schwabing ist lebensgefährlich. Mache ich es trotzdem wieder: ja. Warum? Weil ich Rad fahren liebe. 

Alkohol ist lebensgefährlich. Tabak auch. Wenig Schlaf und Angststress wegen Covid-19 ebenfalls.

Es liegt an uns, an jedem einzelnen.

Love,

Corinna ♥️

Zum Hören geht es hier für Dich: